Verlassene schöne Landschaft

Die letzten beiden Tage konnte ich gut vorankommen. Gestern 70 und heute über 90 Kilometer. Irgendwie scheint die frische Luft hier ganz gut zu helfen um genug Energie zu haben. Vielleicht liegt es aber auch an den Straßen, die ich lieber schnell wieder verlassen will. Ich fahre durch die schönsten Waldwege und plötzlich kommt wieder eine große Verbindungsstraße. Teilweise sogar zweispurig in jeder Richtung und Geschwindigkeiten über 120km/h da will man einfach schnell weiter ziehen 😉

Naja aber das Positive überwiegt in meiner Wahrnehmung ja eh meist und so konnte ich die wirklich schönen Landschaften und die Ruhe genießen. Denn gefühlt lebt hier kein Mensch. Teilweise fahre ich 3h ohne nur irgendein Haus oder Menschen zu sehen. Das gilt auch für die wunderschön fast schon verlassenen Nature Camps oder Campingplätze.

So kommt es auch dazu, dass ich noch keinen Supermarkt oder Ähnliches gesehen habe, wodurch nun heute Abend die letzten Reserven herhalten müssen.

Morgen gehts dann Richtung Meer und in eine etwas größere Stadt, sodass ich guter Dinge bin, meinen Futtervorrat wieder aufzufüllen 😉

Bis dahin!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

© 2020 Across Europe

Nach oben ↑