Nach 30km rechts abbiegen…

...und dann weiter auf A1. Das durfte ich leider die letzten Tage recht oft hören. Obwohl es ein großen Teil auf einem "Europaradweg" entlang ging, waren 60% der Straßen große, naja sagen wir mal richtig fette, Landstraßen, aber gefühlt wie ne Autobahn. Daher wahrscheinlich auch das A in A1. Wenn dann so eine Kolonne 40... weiterlesen →

Verlassene schöne Landschaft

Die letzten beiden Tage konnte ich gut vorankommen. Gestern 70 und heute über 90 Kilometer. Irgendwie scheint die frische Luft hier ganz gut zu helfen um genug Energie zu haben. Vielleicht liegt es aber auch an den Straßen, die ich lieber schnell wieder verlassen will. Ich fahre durch die schönsten Waldwege und plötzlich kommt wieder... weiterlesen →

Die erste Nacht ist vorbei

und auch der erste Tag in einem fremden Land ist gleich zu Ende. Gestern Abend angekommen und heute irgendwie schon voll drin im Geschehen. Schon interessant wie schnell man sich doch an neue Gegebenheiten anpassen kann. Als ersten Anlaufpunkt einer solchen Tour kann ich nun sagen, dass sich ein Hostel definitiv anbietet um anzukommen. Denn... weiterlesen →

© 2023 Across Europe

Nach oben ↑